Am 18.Mai trafen sich 75 Jugendspieler in den Altersklassen U10 bis U18 in Wertingen beim sehr gut organisierten 10. Wertinger Jugend-Schnellschachturnier.

Vom TSV 1882 Landsberg trat Maximilian Hartl, der vor etwa einem Jahr im Verein angefangen hat Schach zu spielen, in der Altersklasse U10 an und konnte dabei einen beachtlichen Erfolg erzielen: Er gewann sechs von sieben Partien und musste sich nur dem späteren Sieger in seiner Altersklasse geschlagen geben. Damit erreichte Maximilian im Gesamtklassement  der U10 den zweiten Platz und konnte einen schönen Pokal mit nach Hause nehmen.

Herzlichen Glückwunsch, Maximilian! Weiter so!

Die kompletten Ergebnislisten und offiziellen Siegerfotos finden sich auf der Turnierseite des TSV 1862 Wertingen.