Die Jungs der männlichen B-Jugend der Handballer haben es schon vor einiger Zeit  geschafft und sich für die Landesliga-Süd qualifiziert. Die Qualifikationsrunde war ein hartes Stück Arbeit für die Mannschaft von Doris Antonitsch und Franz Kiss. Denn jedes Mal eine lange Anfahrt und dann noch 4 Spiele absolvieren, sind einfach eine hohe Anforderung für den kleinen Kader.

Und mit einer starken kämpferischen und spielerischen Leistung hat sich jüngst auch die männliche A-Jugend der Landsberger Handballer im letzten Qualifikationsturnier den Einzug in die Landesliga gesichert. Die von Wiggerl Hofmann und seinem Co Florian Stöcker trainierte Truppe konnte sich im letzten Spiel in einer Hitzeschlacht deutlich gegen den klaren Favoriten aus Altenerding durchsetzen.

 

Ein Ergebnis der konstanten, hervorragenden Arbeit der Trainer und der Leistungsbereitschaft der Spieler.

 

mehr:

http://www.handball-landsberg.de/jugendbereich/jungen/maennliche-jgd/aktuelles/geschafft-starke-leistung-der-m%C3%A4nnlichen-jugend-0

http://www.handball-landsberg.de/jugendbereich/jungen/maennliche-b-jgd/aktuelles/geschafft-m%C3%A4nnliche-b-jugend-f%C3%BCr-die-landesliga