Julia Kienzl, Uwe Heck und Dr. Claus W. Fröhlich haben für den TSV Landsberg erstmals bei einer Deutschen Meisterschaft der Masterklasse teilgenommen. In Ludwigsburg starteten sie in den Disziplinen Kata (Formen) und Kumite (Kampf). Julia Kienzl (Kata Ü 40)  und Uwe Heck (Kumite  Einzel Ü 50 + 80 kg) schieden leider bereits in der jeweils ersten Runde aus. Dr. Claus W. Fröhlich erreichte in Kata Ü 40 nach drei Siegen, das Pool-Finale, in dem er unterlag, konnte sich dann aber über die Trostrunde eine sehr guten 5. Platz sichern. In Kumite Ü 40 (+80 kg) konnte er den ersten Kampf souverän für sich entscheiden, schied dann aber in der zweiten Runde verletzt aus.

DeutscheMeisterschaftKaratekas

Julia Kienzl, Dr. Claus W. Fröhlich, Uwe Heck