Premium-Partner des TSV

Premium-Partner

Abteilung Kampfsport

Landsberger Kobudoka legen bei Jubiläumslehrgang in Italien erfolgreich Danprüfung ab

Es war ein bunter Lehrgang, den Maestro Andrea Guarelli, Begründer des Kobudo Weltverbandes IMKA zu seinem 40. Trainerjubiläum ausrichtete. Schüler und Trainer aus Italien, Spanien, Tschechien, Ungarn und USA  kamen zusammen, um zu trainieren und zu feiern. Als Landesvertreter für Deutschland reiste Dr. Claus Fröhlich vom TSV Landsberg mit 13 seiner Schüler nach Bussolengo. Trainiert wurde unter anderem mit den Waffen Bo (Langstock), Sai (Dreizack aus Metall) und Tonfa (Schlagstock).

Bei einer festlichen Gala präsentierte Maestro Guarelli, seine italienischen Schüler sowie ein Team aus jedem Land der Öffentlichkeit Karate und Kobudo auf höchstem Niveau. Für gebannte Stille in der großen Halle sorgte die Anwendung der Wurf- und Schlagwaffe Suruchin. 2 Steine, die mit einem ca 2.5 Meter langen Seil verbunden sind, wurden von dem Kämpfer so schnell geschwungen, dass nur noch das Surren zu hören war. Man sah förmlich, wie der Gegner gefesselt, entwaffnet oder direkt angegriffen wurde.

1x Bronze bei Schwäbischer Meisterschaft 2017

Den Anfang machte die Offene Bezirksmeisterschaft Schwaben 2017 in Marktoberdorf. Uwe Heck erreichte bei der Disziplin Kumite(Freikampf) den 3. Platz in der Masterklasse 50, +80 kg. Nach drei spannenden Runden konnte er sich trotz einer Verletzung an der Hand über seine Platzierung und die Medaille freuen.

Bronze, Silber und Gold bei Oberbayerischer Meisterschaft 2017

Bei der Karate Bezirksmeisterschaft Oberbayern 2017 in Höhenkirchen holten Dr. Markus Thiel und Uwe Bröckelmann drei mal Edelmetall. In der Disziplin Kata Masterklasse 40 erkämpfte sich Dr. Markus Thiel über vier Runden den Meistertitel. Sein Teamkollege Uwe Bröckelmann errang drei Einzelsiege, unterlag dann jedoch knapp seinem letzten Gegner. Bei der Gesamtwertung stand er damit auf dem 3. Platz. Er startete am gleichen Tag auch noch bei dem Kumite Wettbewerb (Freikampf)Masterklasse 40. Hier sicherte er sich in der Gesamtwertung den 2. Platz.

2x Bronze bei der Bayerischen Meisterschaft 2017 in Waldkraiburg

Und nicht zuletzt standen bei der Bayerischen Meisterschaft 2017 in Waldkraiburg Uwe Bröckelmann und sein Teamkollege Uwe Heck zusammen auf dem Treppchen für den 3. Platz.

Abteilungsleiter Dr. Claus Fröhlich und sein Trainerteam, sowie die gesamte Abteilung Karate gratulieren den erfolgreichen Sportlern!

Bild 1

links nach rechts:
Dr. Fröhlich, Dr. Thiel, Bröckelmann

Bild 2

links nach rechts:
Bröckelmann, Heck, Dr. Fröhlich

3. Dan Kobudo für Dr. Claus Fröhlich vom TSV Landsberg

Dr. Claus Fröhlich vom TSV Landsberg wurde von Großmeister A. Guarelli, 8. DAN, nach einer anspruchsvollen Prüfung in Italien der 3. DAN Kobudo verliehen.

20161223 IMG 0298Kobudo ist eine dem Karate verwandte Kampfkunst, die auf der japanischen Insel Okinawa entstand. Dort herrschte im 16. Jh Kaiser Kagoshima. Um Aufstände zu vermeiden, hatte er dem Volk befohlen, alle Waffen abzugeben. Aus dieser Notlage heraus entwickelten die findigen Okinawaner jedoch die Fertigkeit, sich mit alltäglichen Gegenständen wie Dreschflegel, Sichel, Fischerpaddel, Gartenharke und Stock effektiv zu verteidigen. Shinko und Shinpo Matayoshi, Söhne einer der ältesten Familien Okinawas, widmeten ihr Leben der Erforschung und Weiterentwicklung dieser Kampfkunst. Bei deren direktem Schüler, Meister Andrea Guarelli, 8. DAN aus Italien, Begründer des Weltverbandes IMKA, trainiert auch Dr. Claus Fröhlich und seine landsberger Schüler. Dr. Claus Fröhlich (5. Dan Karate) ist Abteilungsleiter Karate beim TSV Landsberg und ist zudem offizieller Vertreter der IMKA in Deutschland. Nach 18 Jahren des Training konnte er jetzt die Prüfung zum 3. DAN erfolgreich ablegen.

Er ist damit auch ein begeisterter und qualifizierter Trainer für seine eigenen Schüler. In Landsberg findet jeden Mittwoch ab 20:15 im 3 C Carbon Sportpark das Kobudo Training statt. In regelmäßigen Abständen fährt die Gruppe nach Italien zum Training und Meister Guarelli kommt zu Lehrgängen nach Landsberg. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

Infos unter www.tsv-landsberg.de und www.yama-budo.de

Text: Julia Kienzl

Bild: privat

Auf dem Bild von links nach rechts: Dr. Fröhlich, Andrea Guarelli

2016 gewaltpraevention„Gewaltschutz“, was ist das eigentlich und gegen welche Gewalt will ich mich eigentlich wie schützen? Diese Fragen und die möglichen Lösungs- und Verhaltensstrategien waren Themen von zwei Lernmodulen, die die Teilnehmer sowohl in der Sportschule Frankfurt wie auch im Lernbereich des Kulturzentrums in Bad Buchau am Federsee sowohl theoretisch, hauptsächlich aber auch praktisch in interaktiven Szenarien eingehend übten.

Unter den Teilnehmern war auch Dr. Claus W. Fröhlich, der Abteilungsleiter der Abteilung Karate des TSV Landsberg, der sich nun Gewaltschutztrainer mit einer anerkannten B-Lizenz des DOSB (Deutschen Olympischen Sport Bundes) nennen darf. Angewandter Gewaltschutz findet im Bereich zwischen herkömmlicher, auch streitiger Kommunikation und einer körperlichen Auseinandersetzung statt. Unter der Leitung der beiden Gewaltprävention Dozenten, des Kriminologen Rudi Heimann und dem Bundeslehrwart im Deutschen Karate Verband, Dr. Jürgen Fritzsche wurden die Lehrgansteilnehmer in insgesamt sechs Tagen auf ihre späteren Einsatzmöglichkeiten eingehend vorbereitet. Höhepunkt war die Simulation einer Rettung einer in Not geratenen Person durch mehrere Passanten ohne den Einsatz von körperlicher Gewalt. Info unter www.yama-budo.de

201603 meisterschaftDie Karatekas des TSV Landsberg konnten sich bei der Oberbayerischen Meisterschaft in Poing und der Bayerischen Meisterschaft behaupten und sowohl in Kata (Formen) und Kumite (Kampf) Podestplätze erreichen. Im Einzelnen wurden folgen Platzierungen erreicht: Oberbayerische Meisterschaft: Markus Thiel 3. Platz Kata Ü40, Uwe Bröckelmann 3. Platz Kumite Ü40 +80 kg, Uwe Heck 3 Platz Kumite Ü50 -80kg; Bayerische Meisterschaft: Markus Thiel 3. Platz Kata.

Im Bild von rechts nach links: Abt. Leiter/Trainer Dr. Claus W. Fröhlich, Uwe Bröckelmann, Markus Thiel - nicht im Bild Uwe Heck

Bild: Markus Thiel

Zum Seitenanfang